English grammar image

Was sind Adjektive?

Adjektive (Eigenschaftswörter) sind Wörter, die Personen und Sachen beschreiben.

Beispiele

a beautiful dog – ein schöner Hund
beautiful dogs – schöne Hunde

a beautiful girl – ein schönes Mädchen
beautiful girls – schöne Mädchen

Adjektive ändern sich nicht, d.h. sie haben immer dieselbe Form.

Die Steigerung der Adjektive

Es gibt im Englischen drei Formen bei der Steigerung der Adjektive:

  • Grundform
  • Vergleichsform – Komparativ (comparative)
  • Superlativ (superlative)

Der Komparativ

Wenn du zwei Personen oder Sachen vergleichen möchtest, verwendest du den Komparativ.

Den Komparativ bildest du mit der Endung -er, oder mit dem Wort "more".

Die Endung -er  verwendest du mit kurzen einsilbigen Adjektiven

small - smaller
long - longer
quiet - quieter

Beachte die Besonderheiten beim Schreiben.

Verdoppelung von der letzen Buchstabe

big - bigger
hot - hotter
thin - thinner

y wird zu i

happy - happier
easy - easier
heavy - heavier

B E A C H T E

fun → more fun  (NOT funner )
real → more real (NOT realer)
right → more right (NOT righter)
wrong → more wrong (NOT wronger )

Beispiele

Bei Vergleichen verwendest du das Wort "than" (als).

My brother is smaller than me.  My brother is smaller than I am.
Your brother is smaller than you.  Your brother is smaller than you are.

 

Mit längeren Adjektiven, die zwei oder mehrere Silben haben, verwendest du das Wort "more".

difficult - more difficult
interesting - more interesting
useful - more useful
bored - more bored

Beispiele

Math is more difficult than English.
Physics is more interesting than History.

Der Superlativ

Wenn du eine Person oder Sache in einer Gruppe vergleichen möchtest, verwendest du den so-genannten Superlativ. Den Superlativ bildest du mit der Endung -est, oder mit dem Wort "most".  Vorangestellt wird immer der bestimmte Artikel "the".

Die Endung -est  verwendest du mit kurzen einsilbigen Adjektiven.

small - the smallest
long - the longest
quiet - the quietest

Beachte die Besonderheiten beim Schreiben.

Verdoppelung von der letzen Buchstabe

big - the biggest
hot - the hottest
thin - the thinnest

y wird zu i

happy - the happiest
easy - the easiest
heavy - the heaviest

B E A C H T E

fun → the most fun (NOT funnest)
real → the most real (NOT realest)
right → the most right (NOT rightest)
wrong → the most wrong (NOT wrongest)

Mit längeren Adjektiven, die zwei oder mehrere Silben haben, verwendest du das Wort "the most".

Beispiele

Vienna is the most beautiful city in Austria.
Harry Potter is the most interesting book I have ever read.

Vergleichen: Ausnahmen

  • good - better - the best
  • bad - worse - the worst
  • little - less - the least
  • many/much - more - the most

Reihenfolge von Adjektiven

Wenn du mehrere Adjektive verwendest, um etwas zu beschreiben, z. B. brown, big, old – usw., werden sie in der Regel in einer bestimmten Reihenfolge angeführt:

Beispiele

There are two (Menge), beautiful (Meinung), big (Größe), new (Alter), round (Form), brown (Farbe), English (Herkunft), wood (Material) tables.

1 Menge two
2 Meinung beautiful
3 Größe big
4 Alter new
5 Form round
6 Farbe brown
7 Herkunft English
8 Material wood

 

Typische Adjektivendungen

Adjektive haben folgende Endungen (Suffixe) und lassen sich einfach erkennen.

SUFFIX BEISPIELE
-ful helpful, beautiful, powerful, careful, successful
-less hopeless, useless, careless
-ous dangerous, poisonous
-ible incredible, possible, responsible, terrible, horrible
-able reliable, comfortable
-ive attractive, creative, talkative
-ic romantic, historic, terrific, artistic
-al cultural, musical, classical
-y foggy, pretty, noisy, healthy, windy, daily

 

-ing oder -ed Endung

Manche Adjektive haben die Endung auf -ing und manche auf -ed. Sie scheinen ähnlich zu sein, die Bedeutung ist aber eine ganz anderes. Beachte folgende Beispiele:

The film was interesting. -  Der Film war interessant.
I am interested in films. - Ich interessiere mich für Filme.

The book is boring. - Das Buch ist langweilig.
He is bored. - Er ist gelangweilt. Ihm ist fad.

My trip to America was very exciting. - 
Meine Reise nach Amerika war aufregend.

I was very excited to meet my American friends. - 
Ich war aufgeregt, meine amerikanischen Freunde zu treffen.

It was not surprising that her parents gave her a dog for Christmas. - 
Es war nicht verwunderlich, dass ihre Eltern ihr zu Weihnachten einen Hund geschenkt haben.

She was surprised to get a dog for Christmas. - 
Sie war überrascht, einen Hund zu Weihnachten zu bekommen.

 

A short-tailed dog

Wenn du beim Schreiben kreativer sein möchtest, kannst du neue Adjektive mithilfe von einem Substantiv und der Endung -ed bilden.

A girl with blue eyes. - A blue-eyed girl. - ein blauäugiges Mädchen.

A dog with a short tail. - A short-tailed dog. - ein kurzschwänziger Hund.

A boy with long hair. - A long-haired boy. - ein langhaariger Junge.

Mehr Adjektive

Hier findest du Adjektive, mit denen du deine Texte auf Englisch mehr interessanter gestalten kannst. 

DEUTSCH ENGLISCH BEISPIELE
angenehm enjoyable an enjoyable day
atemberaubend breathtaking a breathtaking view
beeindruckend impressive an impressive film
berühmt famous a famous actor
ehrgeizig ambitious an ambitious student
ehrlich honest an honest friend
einzigartig unique a unique picture
erstaunlich amazing an amazing animal
fabelhaft fabulous a fabulous film
fantastisch fantastic a fantastic concert
freudig joyful a joyful child
freundlich friendly a friendly boy
gesellig gregarious, sociable a gregarious woman
gespannt exciting an exciting movie
großartig great, terrific a great bo
hervorragend outstanding an outstanding student
mutig courageous, brave a courageous fireman
prächtig magnificent a magnificent statue
reich rich a rich family
riesig huge a huge animal
wertvoll precious a precious ring, bracelet
vertrauenswürdig trustworthy a trustworthy man
zuverlässig reliable a reliable person